LSVT®

face-109968_1280…Denken Sie laut!

LSVT®LOUD ist eine Therapiemethode, welche für Parkinson-Patienten entwickelt wurde, um durch intensives Training die Lautstärke beim Sprechen zu erhöhen, Schluckbeschwerden zu lindern und den Gesichtsausdruck lebendiger erscheinen zu lassen. Zudem stellen sich eine deutliche Verbesserung der Atmung, der Aussprache und der Sprachmelodie ein. Und das alles in nur vier Wochen!

Fast jeder Parkinson-Erkrankte entwickelt Probleme beim Sprechen – und dies meist schon im frühen Krankheitsverlauf. Eine zunehmend leisere, oft heiser klingende Stimme, eine monotone Sprechweise und eine undeutliche Aussprache können erste Symptome sein.

faces-64166_640Für die Betroffenen ist das oft eine belastende Situation: Äußerungen müssen ständig wiederholt werden, um sich ihrer Umgebung und selbst der Familie gegenüber verständlich zu machen. Dennoch kommt es oft zu Missverständnissen. Hierüber kann es passieren, dass Parkinson-Patienten sich immer mehr aus ihrem sozialen Umfeld zurückziehen.

In den letzten 25 Jahren hat sich eine Therapieform bewährt, die ausschließlich darauf ausgerichtet ist, die Sprechlautstärke der Betroffenen zu erhöhen und zudem  (als sogenannte „cross-over“-Effekte) die oben erwähnten positiven Nebeneffekte erzielt:

Das   Lee-Silverman-Voice-Treatment (abgeleitet von dem Namen der ersten mit dieser Methode behandelten Patientin).

Logopädie bei M. Parkinson muss als Heilmittel ärztlich verordnet werden (Indikationsschlüssel SP6). Die Kosten der Behandlung  werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.  Für die Behandlung als Einzeltherapie sind folgende Voraussetzungen notwendig:

a) Erstverordnung mit 10 Sitzungen á 60 Minuten (inkl. logopäd. Diagnostik) mit einer Frequenz von 4x pro Woche

b) Folgeverordnung mit 10 Sitzungen á 60 Minuten mit einer Frequenz von 4x pro Woche

brain-194932_1280

Nach jeweils 6 Monaten erfolgt eine Nachuntersuchung,  um Behandlungserfolge langfristig aufrecht zu erhalten. Bei ca. 80% der Patienten hält der Behandlungserfolg bezüglich der Stimme 12-24 Monate an.

Als zertifizierte LSVT®-Therapeutinnen bieten wir dieses intensive Sprech- und Stimmtraining für unsere Patienten an.

Für nähere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das offizielle LSVT®-Profil von Martina Hill finden Sie hier.

Das offizielle LSVT®-Profil von Marina Kinkel finden Sie hier.